Georg Rollin gewinnt “Sonic Arts Award”

Georg Rollin hat den internationalen “Sonic Arts Award” 2015 in der Kathegorie „Sonic Research“ mit seinem Stück „Yalo“ gewonnen.

Yalo ist 2015  bereits bei den BEASTFEAST 2015 in Birmingham sowie bem NextGeneration Festival in Karlsruhe aufgeführt worden.

Herzlichen Glückwunsch!

Abschlüsse 2015

Jan Kohl, Daniel Verasson und Nicolas Kretz haben mit großem Erfolg ihr Abschlußkonzert gegeben. Die drei Konzerte waren extrem unterschiedlich, sowohl in der Art der Konzertgestaltung, wie vor allem auch in der Musik. Wer alle Konzerte besucht hatte, konnte sich sowohl von der großen Bandbreite wie auch dem hohen Niveau unserer Kompositionsabteilung überzeugen. Alle drei bekamen, aus sehr unterschiedlichen Gründen übrigens bis aufs Zehntel genau dieselbe, sehr gute Abschlußnote!

Herzlichen Glückwunsch!!

Uhrzeiten der diesjährigen ZKF-III/IV Abschlußkonzerte

stehen jetzt fest:

Jan Kohl: 16.07. 18:00
Daniel Verasson: 16.07. 20:00
Nicolas Kretz: 17.07. 19:30

Der Abschluß von Christian Dellacher ist verschoben worden.

Folkwang Woche Neue Musik 

8b756314d1Vom 06. bis zum 10. Juli in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden

Von Montag 06. bis Freitag 10. Juli steht die Folkwang Universität der Künste ganz im Zeichen der Neuen Musik. Veranstaltet wird die Folkwang Woche Neue Musik vom Institut für Computermusik und Elektronische Medien (ICEM), den Kompositionsklassen und den Modulen Neue Musik. Die Woche Neue Musik bündelt die vielen Aktivitäten an Folkwang im Bereich der Neuen Musik und stellt sie im Rahmen dieses kleinen ,Festivals` in konzentrierter Form vor.

Eröffnet wird die Woche vom polnischen Sound Factory Orchestra (SFO) der Karol Lipinski Musikakademie Wroclaw (Breslau). Im Mai 2015 hatte das Ensemble folkwang modern die Akademie für ein Konzert in Breslau besucht. Für das Konzert am 06. Julihaben die Folkwang Kompositionsstudenten Dimitrij Stavrianidi und Florian Walter neue Stücke geschrieben, die hier vom SFO uraufgeführt werden. Am 07. Juli steht ein „akusmatisches” Konzert auf dem Programm, bei dem elektronische Musik von Studierenden auf einem Lautsprecherorchester interpretiert wird.
Im Konzert „Frische Klänge” am 08. Juli geht es vor allem um die Interpretation Neuer Musik durch Bachelor- und Masterstudierende der Instrumentalklassen und des Masterstudiengangs Neue Musik. Den Schlusspunkt setzen die beiden Konzerte der Kompositionsklassen mit aktuellen Werken junger KomponistInnen am 09. und 10. Juli. Es spielt u. a. das Ensemble folkwang modern. Alle Konzerte beginnen jeweils um 19.30 Uhr in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden.

 

Jaws&Kommando bei “Es wird sogar schön”

Diesen Freitag ab 21.30 Spielen Peter Rubel, Raphael Schlag und Nicolàs Kretz als Jaws&Kommando
bei   “Es wird sogar schön” in der Viehoferstr. 36 in der Essener Innenstadt.
Einer der Jaws beschreibt das so:
Es wird bewegte Tapete r und guten, Handgemachten, Techno geben der euch gleichzeitig zutiefst berühren und auf die Tanzfläche prügeln wird.
Die “Es wird sogar schön” Leute haben wirklich ne sehr tolle Location gezaubert.
Und wir werden sie durch dunkelstmögliches Geboller noch aufwerten!
Siehe auch:
Höre auch:

Heute keine ParkSounds :-(

wetter

Der Wettergott meint es nicht gut mit uns. Zu Beginn der Parksounds sagt weather.com 100% Regenwahrscheinlichkeit voraus. Laut Aussage der Philharmonie ist der Stadtgarten heute auch eher ein Sumpf! Ab Morgen soll aber alles besser werden!

 

ICEM auf dem New York City Electronic Music Festival

NYCEMF_logo_w-small

Am Mittwoch dem 24.6. um 13:00 Ortszeit findet das ICEM Portraitkonzert im Abron Arts Center in NYC,466 Grand St, New York, NY 10002, USA statt. Hier der Konzertablauf:

Dirk Reith, Nested Loops V (7:04)
Roman Pfeifer, Sleep, the Mouth and the Dream Screen 1 (9:55)
Christiane Strothmann, Alat Agar, Corno, and Playing Children (10:32)
Benedikt Ter Braak, Acccross the Uuuniverse (4:06)
Thomas Neuhaus, Revelations and a terrace talk (12:00)

Ausserdem freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit einigen ICEM Alumni, die ebenfalls  auf dem Festival gespielt werden. So z.B. Gerald Eckert oder Javier Garavaglia.

 

ältere Artikel >

Archiv…