3 ICEM Beiträge in New York

auf dem diesjährigen New York City Electronic Music Festival (NYCEMF) werden insgesamt 3 Werke aus dem ICEM gespielt:

am 21. Juni in einem Video Concert:
Spheroid von Simon Dickopf
am 25. Juni in einem 16-Channel Concert:
Kruschtkammer von Lukas Tobiassen
Structures to Earth von Christiane Strothmann

Außerdem einige Werke von ICEM Alumni:

Claudia Robles-Angel, HINEIN (inwards)
Javier Garavaglia, Intersections (memories)
Gerald Eckert, Intereception

Aufführung von Aly Ostovar in bei den JIM in Paris

Das Stück „Le Corde Sul Corpo“ von Aly Ostovar wurde für eine Aufführung  am 19. Mai bei den „Journées d’Informatique Musicale“ (JIM) in der  Eglise Saint Merri in Paris ausgewählt.

Herzlichen Glückwunsch!

Die JIM ist eine gemeinsame Konferenz von

IReMus, Institut de Recherche en Musicologie, UMR 8223, CNRS/Université Paris-Sorbonne/BnF/MCC
LAM, Équipe Lutheries-Acoustique-Musique de l’Institut Jean Le Rond d’Alembert,UMR7190, CNRS/UPMC/MCC
Ircam, Institut de Recherche et Coordination Acoustique/Musique
Musée de la musique, Cité de la musique-Philharmonie de Paris
PSPBB, Pôle supérieur d’enseignement artistique Paris Boulogne-Billancourt
SCC, Équipe Systématique et Catégorisation Culturelles, UMR 7206, CNRS/MNHN/Université Paris 7

Ausschreibung „Grenzgänger“ online

Für den Wettbewerb „Grenzgänger“ im Rahmen des Beitrags von Folkwang zum diesjährigen NOW! Festival werden Werke für Video und Elektronik gesucht. Zu gewinnen gibt es Geldpreise sowie eine Aufführung beim NOW! Festival. Details hier

Call for Works for video and electronics for the competition „Grenzgänger“ for this year’s contribution of Folkwang to the NOW! festival is now online here. Winners will get money and works will be performed at this year’s NOW! Festival.

Masterprojekt Aly Ostovar am 16.2.

Reflections-web

UA von Carlotta Joachim bei den Semanas Musicales in Chile

Am 4.2. wurde Carlotta Joachims Stück „Calbuco“ für Klavierquartett bei den Semanas Musicales, einem der wichtigsten Musikfestivals Südamerikas, in Frutilar (Chile) uraufgeführt. Gespielt wurde das Werk vom PROmeTheus Quartett, einem Klavierquartett, dass 2015 an der Musikhochschule Detmold zusammen fand.

http://prometheus-quartet.com

http://www.semanasmusicales.cl/noticia-concierto-4-de-febrero/

Neue Single von Louisa Halter wird im WDR vorgestellt

Die neue Single „In Berlin“ von der jüngst erschienenen EP  „Aber Manchmal Doch“ von Louisa „Lilou“ Halter wird am 13.2. in der Sendung „Made in Germany“ auf WDR2 vorgestellt. Die Sendung kommt immer Montags ab 21.05 Uhr und es gibt danach eine Woche lang die Möglichkeit für diesen Song (als einen von dreien) zu voten, um ihn noch bis zu drei weitere Male in dieser Sendung zu platzieren.

Man höre und vote!

 

„Schwarz auf Grau III – Auflösung“ von Nicolás Kretz im Chorforum

 

Elektronik trifft auf Film gespiegelt von Tänzern angetrieben von einer Black Metal Band.
Samstag, 25.02.2017 20.00 Uhr
Chorforum Essen
Fischerstr 2-4
AK: 6/12€
VVK: 10/5€      017640198922

> mehr

 

ältere Artikel >

Archiv…