Vorstellung der Kandidaten elektronische Komposition

Von Donnerstag bis Samstag stehen sich die Kandidaten für die Stelle „elektronische Komposition“ vor. Die dazugehörigen Vorträge und Lehrproben sind hochschulöffentlich. Es erwartet uns im Kammermusiksaal (Do und Fr.) und im Neuen Saal West(Sa) eine Reihe hochkarätiger Komponistinnen und Komponisten:

Roman Pfeifer, Michael Edwards, Josh Fineberg, Markus Schmickler, Gilbert Nouno, Teresa Carrasco, Jan St. Werner, Luis Antunes Pena, Joachim Heinz und Ludger Brümmer.

Panic Driven Diaries

Die neue EP “Panic Driven Diaries” von Misagh Azimi ist ab sofort online verfügbar.

Zu Kaufen bei iTunesAmazon und Google Music Play

Zum Streamen bei SpotifyApple Music oder Deezer

Altmodische Tonträger (aka CDs) sind bei Misagh Azimi direkt zu erhalten

EP „Aber manchmal Doch“ von Louisa Halter (LiLou) veröffentlicht

cover170x170

Die neue EP „Aber Manchmal Doch“ von Louisa Halter (LiLou) ist (nach anderthalb Jahren!) fertig geworden und wurde letzten Freitag veröffentlicht.
Die digitale Veröffentlichung übernahm Ex ICEMler Tommy Finke über seine  „Retter des Rock Records“. Physische Exemplare der EP sind im Eigenvertrieb von Louisa Halter direkt erhältlich
Auch die Release Tour konnte nach viel Trubel schliesslich noch gerettet werden .
Am Dienstag (11.10.) ist der Tourstopp in Essen im etwas kleineren Loungeraum Weststadthalle („Weststadthorizont“)
Hier geht’s zur CD (+ Hörproben):
Funfact: Dank iTunes macht LiLou nun offiziell Schlager….

ICEM Studierende im Gasometer Oberhausen

(c) Machcozek

Am 16.8. um 20:00 bespielen ICEM Studierende den Gasometer Oberhausen.
Es gibt Musik von:
Tristan Berger
Cosmo Kraaijeveld
Celso Machado
Marjan Markelj
für Elektronik, E-Gitarre und Posaune.
Die Aussentemperaturen sollten bis dahin auf ein erträgliches Mass gesunken sein, sodass sodass der Saunaeffekt, wie er bei der Probe am Dienstag noch zu erleben war,, wohl nicht zu erwarten ist.
Konzertbesucher können sich dann auch die aktuelle Ausstellung im Gasometer ansehen, (Wunder der Natur) und nach der Veranstaltung aufs Dach des Gasometers fahren, und einen sensationellen Blick über das Ruhrgebiet bei Nacht geniessen!

Zielsicherer ICEMler

Bei den deutschen Meisterschaften der Sportschützen 2016 in München räumte unser technischer Koordinator Max Schmitz mit dem Pistolenklub Sinzig reichlich Medaillen in der Mannschaftswertung ab.

Hier die Platzierungen der Mannschaft von Max Schmitz:

 

Herzlichen Glückwunsch!!

NB: Da die andere Mannschaft des PC Sinzig ebenfalls exzellent abgeschnitten hat, gingen 8 von 12 möglichen Medaillen in diesen Disziplinen an den PC Sinzig! 

nano#2 vom 9.-11.9.

nano#zwei verbindet neue Musik, Improvisation, Videokunst, Musiktheater und Experimente aller Art. Drei Tage lang werden Kunstgalerien, Leerstände und der öffentliche Raum in Essen zur Bühne für regionale und überregionale Künstler und zu einem Ort des künstlerischen und menschlichen Austauschs.

Als dreitägiges Festival für zeitgenössische komponierte sowie improvisierte Musik- und Theaterformen soll nano#zwei regionalen und überregionalen Musikern, Komponisten und Künstlerkollektiven eine Plattform bieten, ihre Arbeit der Öffentlichkeit zu präsentieren. Vor allem der jungen Künstlergeneration soll die Chance gegeben werden, neue Kontakte zu knüpfen, eine lebhafte und kreative Szene auszubilden und langfristig zu etablieren. Um die Veranstaltungen in einem urbanen, soziokulturellen Kontext wirken zu lassen setzen die Veranstalter  – wie schon bei nano#eins – auf die Zusammenarbeit mit Galerien im Kreativ-Quartier City Nord.Essen.

In jeweils drei Programmpunkten pro Abend sollen Verbindungslinien zwischen den Kunstsparten »Zeitgenössische Komposition«, »Improvisation«, »Performance/ Tanz/experimentelles Musiktheater« und »Klangkunst/Videokunst/Installation« hergestellt und aufgezeigt werden.

Neben Amen Feizabadis #opus0, das vom Ensemble Crush aufgeführt wird, ist auch der ICEM Altmeister der analogen Klangerzeugung, Florian Zwißler u.a.  mit einem ganztägigen Programmpunkt dabei.

Weitere Infos und das genaue Programm hier: www.nano-festival.de

 

 

Platzhirsch Festival Duisburg

vom 2.9. bis 4.9. findet in Duisburg das Platzhirsch Festival statt.

Dabei auch: das Ensemble Crush(3.9., 17:00, Folkwang Uni Duisburg) , The Sanity were leaving Gods (4.9., 18:00 DJÄZZ, Duisburg und Frederic Lindemann (4.9., Das Cafe, 0:45)

Genaue Infos, auch über die anderen, nicht minder spannenden Veranstaltungen: http://www.platzhirsch-duisburg.org.

 

ältere Artikel >

Archiv…