ICEM Software Library

Viele Studierende (und Dozierende) erstellen im Laufe ihres Komponistendaseins eigene Software. Gelegentlich entstehen dabei Dinge, die eventuell auch für andere nützlich sein können.

Dies können Programme zur Partitursynthese oder Klangsynthese, ebenso wie CSound-Instrumente, oder grafische (z.B. Max- oder Pd-) Patches sein. Die Bandbreite reicht dabei von kleinen Utilities über Libraries und Frameworks bis hin zu kompletten Programmen.

An dieser Stelle werden solche allgemein nützlichen Werkzeuge, die im ICEM entstanden sind in Zukunft veröffentlicht.

Armada von Daniel Verasson,
Nachfolger von Scogen

Scogen von Daniel Verasson,
ein Programm  zur Partitursynthese, basierend auf  „Scheme“

PPP von Thomas Neuhaus,
ebenfalls ein Programm zur Partitursynthese, zusammen mit einigen Konverterprogrammen für CSound Scorefiles  und Standard-Midifiles

YaPPP von Emanuel Witersheim
Eine leicht erweiterte und leicht erweiterbare Re-Implementation von PPP in  Scheme (wegen einiger noch nicht gefundener Bugs und dem noch sehr rudimentären Handbuch als Version 0.7(gamma). Deploy early, deploy often!)

Studie-II Rekonstruktion von Jan Baumgart
Eine algorithmische Rekonstruktion der Studie-II vonK.H.Stockhausen:

Yage von Thomas Neuhaus
Max6 Projekt zur Granulation von Soundfiles.
Mit Presets, Presettransitionen, Inputmöglichkeit für externe Sensoren und
kamerabasierter Activity-detection