3 neue Singles von Verena Hentschel

Im Juli veröffentlichte Masterstudentin Verena Hentschel drei neue Singles. Für das Mastering konnte sie dabei Fritz Fey, Herausgeber des Studio Magazins, renommierter (nicht nur) Mastering Engineer, und mit seinen Workshops zu Mixing und Mastering regelmäßiger Gast am ICEM, gewinnen.


Mit Bows and Particles und Spread (auf der Single Textures and Particles) sowie Somewhere between Techno and Washing Machine und One Day in the Park präsentiert sie insgesamt vier elektronische Kompositionen, während Music for Dancing mit den beiden Tracks Construction Project und Different Chapters of Life genau das, nämlich Music for Dancing ist. Die Singles sind auf allen gängigen Kanälen (Spotify, iTunes etc.) zu finden.