Masterprojekt von Verena Hentschel im Museum für Lichtkunst UNna

Die audiovisuelle Installation “Transformation – eine immersive Raumerfahrung in Bild und Ton für 8 Lautsprecher und 6 großformatige Leinwände” von ICEM-Alumna Verena Hentschel wird vom 10.-18.9.2022im Zentrum für internationale Lichtkunst in Unna aufgeführt.

Die Installation, die als Masterprojekt im April 2021 Corona-bedingt nur vor der Prüfungskommission aufgeführt werden konnte, kann in diesen 9 Tagen innerhalb von öffentlichen und auf Anfrage auch innerhalb von privaten Führungen der Dauerausstellung gesehen/gehört/erlebt werden.

Weitere Infos gibt es bald auf der Website des Museums https://www.lichtkunst-unna.de/en/homepage, auf Instagram https://www.instagram.com/verenahen/, und auf dem Flyer.